Körnermais

Home / Körnermais

Körnermais – Der Rohstoff

koernermais_maiskolben-reif koernermais_maiskolben-gruen

Unser Körnermais wächst auf Feldern in der Region und hat somit keine langen Transportwege hinter sich. Gedroschen wird der Mais im Herbst mit einem Mähdrescher, welcher das Korn vom Rest der Pflanze trennt. Das Maisstroh wird klein gehäckselt und verbleibt als Dünger am Feld. Der frisch gedroschene Körnermais hat eine Feuchte von ca. 35 % und muss gleich nach dem Dreschen getrocknet werden. Mit Hilfe unserer leistungsstarken Durchlauftrockner sorgen wir dafür, dass dieses wertvolle Futter bei einer Trocknungstemperatur von 80 Grad Celsius lagerfähig gemacht wird ohne die Maisstärke zu schädigen.

Körnermais – Das Endprodukt

koernermais_entleerung koernermais_frischmaisdosierung

Ihre Vorteile:

  • schnelle und unkomplizierte Maisannahme
  • Erhalt der hohen Körnermaisqualität durch zügige Trocknung
  • Rücknahme oder Ankauf Ihres Körnermaises
  • energiereiches, stärkehaltiges Futter
  • vielseitig einsetzbares Futter
  • leicht zu lagern und zu transportieren


Inhaltsstoffe:

Körnermais
Trockensubstanz 88 % /kg FM
Rohprotein 9 % /kg FM
Rohfaser 2,3 % /kg FM
umsetzbare Energie 7,3 MJ NEL/kg FM
mögl. Einsatzgebiete Rinder/Pferde/Schweine

Futterberatungs-Hotline: 09871 261

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, dann melden Sie sich doch einfach unter der
Telefonnummer 09107 / 320. Oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir beraten Sie gerne!

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen", stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen